Top 6 Möglichkeiten, Fotos von iPhone/iPad auf Mac ohne iTunes zu importieren

Es gibt viele Situationen, in denen Sie Fotos vom iPhone auf den Mac übertragen müssen. Speichern Sie Fotos einfach auf dem Mac und löschen Sie sie vom iPhone, um Speicherplatz freizugeben, oder bearbeiten Sie Fotos nach dem Import mit Mac-basierter Software. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen 6 verschiedene Möglichkeiten, Fotos vom iPhone Xs/Xs Max/XR/8/7 Plus/7/6s/6/5 auf Mac zu importieren, ohne iTunes zu verwenden. iphone Fotos ohne itunes

Methode 1: Selektives Übertragen von iPhone Fotos auf den Mac mit Tenorshare iCareFone
Methode 2: Importieren von Fotos vom iPhone auf den Mac mit der Foto-Applikation
Methode 3: Synchronisieren Sie Fotos zwischen iPhone und Mac mit der iCloud Photo Library.
Methode 4: Senden Sie Fotos vom iPhone drahtlos per E-Mail oder iMessage an den Mac.
Methode 5: Fotos vom iPhone auf den Mac importieren mit Airdrop
Methode 6: iPhone Fotos auf Mac Computer mit Bilderfassung verschieben
Vergleiche zwischen den 6 Möglichkeiten, iPhone Fotos auf einen Mac zu übertragen.

Methode 1: Selektives Übertragen von iPhone Fotos auf den Mac mit Tenorshare iCareFone

Es gibt tatsächlich viele Möglichkeiten und Anwendungen, um Ihre iPhone Fotos mit dem Mac Computer zu synchronisieren. Wir haben alle in diesem Artikel genannten Methoden kennengelernt und festgestellt, dass Tenorshare iCareFone der effektivste Weg ist. Alle Bilder, einschließlich Cameral Roll, Photo Stream, Photos Library, von Drittanbietern heruntergeladene Bilder, können mit einem Klick auf Ihren Mac exportiert werden, und Sie können entscheiden, ob Sie mehrere oder ein einzelnes Bild auf den Computer übertragen möchten. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen den Prozess, um Fotos vom iPhone auf Ihren Mac zu übertragen.

Starten Sie Tenorshare iCareFone auf Ihrem Mac-Computer und verbinden Sie Ihre iOS-Geräte damit. Dieses Programm funktioniert gut mit allen Mac OS Versionen von der neuesten 10.14 Mojave über Mac 10.13, 10.12 und noch früher.
Wenn Tenorshare iCareFone Ihr Gerät erkennt, gehen Sie zu Datei-Manager > Fotos.

Methode 2: Importieren von Fotos vom iPhone auf den Mac mit der Foto-Applikation

Mit Mac OS X Yosemite 10.10.3 und höher führte Apple die Photos App als Ersatz für iPhoto ein, um Bilder zwischen iOS-Geräten und einem Mac systematisch zu verwalten, zu bearbeiten und zu teilen. Standardmäßig ist die Foto-App so eingestellt, dass iPhone Fotos automatisch auf Ihren Mac kopiert werden, wenn sie über das USB-Kabel verbunden sind. Wenn nicht, gehen Sie wie folgt vor:

Schließen Sie Ihre iOS-Geräte an einen Mac an und warten Sie, bis sich die Foto-App automatisch öffnet. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf das Symbol Fotos.
Wählen Sie Import in der oberen Menüleiste. Wenn Sie diese Fotos nach der Übertragung nicht mehr benötigen, aktivieren Sie die Option Elemente nach dem Import löschen.

Übertragen Sie Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch.

Erfahren Sie, wie Sie Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf Ihren Mac oder PC übertragen können. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie Ihre Fotos mit iCloud Photos auf allen Ihren Geräten verfügbar machen können.

Wählen Sie, wo Sie Ihre Fotos und Videos aufbewahren möchten.

Entscheiden Sie sich zunächst, wo Sie Ihre Sammlung von Fotos und Videos aufbewahren möchten. Mit iCloud Photos können Sie sie auf allen Ihren Geräten zur Verfügung stellen. Oder du kannst sie lokal nur auf deinem Mac oder PC speichern.

iCloud Fotos

Mit iCloud Photos können Sie auf Ihre Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, Apple TV, auf iCloud.com und sogar auf Ihrem PC zugreifen. Ihre neuesten Aufnahmen werden automatisch zu iCloud Photos hinzugefügt, und alle organisatorischen Änderungen oder Bearbeitungen, die Sie vornehmen, werden auf allen Ihren Geräten immer auf dem neuesten Stand gehalten.*

Bevor du anfängst:

Stellen Sie sicher, dass die Software auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch, Ihrem Mac und Ihrem Apple TV auf dem neuesten Stand ist.
Richten Sie iCloud auf allen Ihren Geräten ein. Wenn Sie einen PC haben, laden Sie iCloud für Windows herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf allen Ihren Geräten mit der gleichen Apple ID in der iCloud angemeldet haben.
Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät mit Wi-Fi verbunden ist.

Aktivieren Sie iCloud Photos:

Gehen Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch zu Einstellungen >[Ihr Name] > iCloud > Fotos und schalten Sie dann iCloud Photos ein.
Gehen Sie auf Ihrem Mac zu Systemeinstellungen > iCloud. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen neben Fotos und wählen Sie dann iCloud Photos.
Gehen Sie auf Ihrem Apple TV zu Einstellungen > Konten > iCloud > iCloud > iCloud Fotos.
Führen Sie auf Ihrem PC die folgenden Schritte aus, um iCloud Photos einzurichten.

Wenn Sie bereits Fotos aus iTunes mit Ihrem iOS-Gerät synchronisiert haben und dann iCloud Photos auf Ihrem iOS-Gerät einschalten, wird eine Meldung angezeigt, dass “Aus iTunes synchronisierte Fotos und Videos werden entfernt”. Die Fotos und Videos, die Sie von Ihrem Computer aus synchronisiert haben, bleiben auf Ihrem Computer, werden aber von Ihrem iOS-Gerät entfernt.

Sie können diese Fotos und Videos wieder auf Ihr iOS-Gerät übertragen, indem Sie iCloud Photos auf Ihrem Mac oder PC aktivieren. Wenn Sie das tun, laden die Fotos von Ihrem Computer in die iCloud hoch, so dass Sie auf sie auf allen Ihren Geräten zugreifen können. Nachdem Sie iCloud Photos aktiviert haben, sind alle Fotos in iCloud und über die Foto-App auf Ihrem Mac oder einen Ordner auf Ihrem PC zugänglich.

Sie können weitere Hilfe bei der Verwendung von iCloud Photos auf Ihrem Mac oder PC erhalten.

* Die Fotos und Videos, die Sie in iCloud Photos aufbewahren, verwenden Ihren iCloud-Speicher. Bevor Sie iCloud Photos einschalten, stellen Sie sicher, dass Sie in iCloud genügend Platz haben, um Ihre gesamte Sammlung zu speichern.